felsenbirne amelanchier rosenbogen Wieseniris Elfe Rosenbogen spornblumen spornblumen louvre vase Kiesgarten weg Rosenbogen Rosen wollziest felsenbirne amelanchier herbst

Das rosa Eck

Der garten
   Der Beginn
   Das rosa Eck
   Kiesgarten
   Weißer Garten
   Gemüsegarten
   Gute-Laune-Garten
   Rosengarten
   Schatten

   Ökosystem Garten
   Eine Bühne

Jahreszeitenimpressionen

Die Pflanzen

Blog

Impressum

Home

Zu den Pflanzen, die von Bayern nach Nordhessen umzogen, gehörte die wunderschöne Kletterrose 'Rosarium Uetersen'. Diese Rose wurde von mir gepflanzt als noch die Umzugsleute Kisten in das Haus trugen. Zu ihr gesellten sich zwei Rosa 'Angela' und der ebenfalls mitgebrachte Ananassalbei. In dessen Erde verbarg sich Samen von Spornblumen (Centranthus ruber). Unter dem Beet vor dem Haus befindet sich eine Schotterschicht. Die Vorbesitzer ließen hier einen Erdhügel aufschütten in dem eine Kupferfelsenbirne und etliche Rosa rugosa gesetzt wurden. Bis auf eine habe ich alle Kartoffelrosen entfernt. In der frei gewordenen Erde siedelten sich Spornblumen, Judassilberlinge und später noch Nachtviolen an bevor ich überhaupt ein Pflanzkonzept entwickeln konnte. Dieses teilweise von der Natur geschaffene Beet ist so verblieben und wurde nur durch Töpfe, Zwiebelblumen und zwei portugiesische Kirschlorbeer zur Abdeckung der hässlichen Betonelementemauer zum Nachbargrundstück ergänzt. Der Natur ein Stück Brachland zu überlassen, hat sich nun zu einem gezielten Gestaltungselement entwickelt. Gerade in Bereichen mit schwierigen Licht- und Bodenverhältnissen kann durch die Ausbringung samenhaltigen Komposts eine stabile Pflanzengemeinschaft quasi von selbst entstehen.

Hinter 'Angela' und 'Rosarium Uetersen' auf der anderen Seite der Kupferfelsenbirne sind noch etliche Rosen gepflanzt. 'Nostalgie', 'Palmengarten Frankfurt', 'Eden Rose 85' und 'Young Lycidas' sieht man erst, wenn man durch den Rosenbogen tritt. Die Spornblumen passen farblich perfekt zu den Rosen. Die Töpfe werden dreimal im Jahr neu bepflanzt. Dabei wird jedes Jahr eine andere Bepflanzung gewählt.

lunaria silberling spiraea rosa angela spornblumen salvia sclarea muskatellersalbei

Created on ... August, 2017